Die Zeitschrift Capital hat in Zusammenarbeit mit "ausbildung.de" zum zweiten Mal in Folge die Emil Molt Akademie mit vier von fünf Sternen zu "Deutschlands besten Ausbildern" ausgezeichnet!
Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung. Sie bestätigt uns in den Bemühungen auch in diesem Jahr der Coronapandemie unseren Schülerinnen und Schülern eine gute Ausbildung zu ermöglichen.
Seit dem Umzug auf den "Waldorf Campus Berlin" in Schöneberg, 2018, kann die Emil Molt Akademie nun neben steigenden Schülerzahlen und neuen Kolleginnen und Kollegen stolz sein auf die dritte Auszeichnung in diesem Jahr und dem Jahr zuvor (siehe die Auszeichnung vom "stern" 2021 und die Auszeichnung von "Capital" 2020).

Seien Sie jeder Zeit herzlich willkommen uns zu besuchen!
Z.B. Montags von 16 - 17 Uhr in der "Offenen Beratung".

Ihre Emil Molt Akademie

Deutschlands beste Ausbilder 2021Deutschlands beste Ausbilder 2021Deutschlands beste Ausbilder 2021

Aus dem Einleitungstext von Capital:
"Seit anderthalb Jahren findet Ausbildung unter erschwerten Bedingungen statt: Die Pandemie hat Betriebe, Berufs- und Hochschulen zum Umdenken gezwungen. Eine Ausbildung im Homeoffice war zuvor undenkbar und hat Ausbildern wie Auszubildenden viel abverlangt: neue Konzepte für Theorie und Praxis, digitale Lehrmethoden, sozialer Austausch auf Distanz.
Viele Ausbilder setzten daher auf neue Angebote. Wie die fünfte große Capital-Studie zu Deutschlands besten Ausbildern ergab, haben 89 Prozent der Unternehmen neue Lehrmethoden eingeführt, nur 47 Prozent hatten vorher schon auf digitale Lösungen gesetzt. Die Befragung hat Capital gemeinsam mit der Talent-Plattform Ausbildung.de und den Personalmarketing-Experten von Territory Embrace durchgeführt."